Installation

Die Installation von telani ist sehr einfach:

  1. Erstellen Sie ein Konto für einen kostenlosen Test auf telani.net/register.
  2. Navigieren Sie zu telani.net/download und klicken dort auf den großen roten „TELANI INSTALLIEREN“-Button um die Installationsdatei herunterzuladen.
  3. Öffnen Sie die heruntergeladene Datei (telani.appinstaller) wie im Folgenden beschrieben:
Öffnen Sie die heruntergeladene „telani.appinstaller“-Datei. Hier in Firefox.
Klicken Sie auf die heruntergeladene Datei unten links. Hier in Google Chrome.
  1. Klicken Sie im folgenden Fenster auf Installieren
  1. telani öffnet sich automatisch sobald die Installation abgeschlossen ist. Dies kann einen Moment dauern. Verwenden Sie dasselbe Passwort wie auf der Webseite, um sich nun bei telani anzumelden.

Bekannte Probleme und Lösungen:

1. Meldung: „Wie soll diese Datei geöffnet werden?“

Nach dem Doppelklick auf die Datei telani.appinstaller wird die oben gezeigte Meldung angezeigt.

Lösung

Stellen Sie sicher, dass die Windows-Komponente „App Installer“ auf ihrem Gerät installiert ist. Sie finden diese im Microsoft Store.

Danach sollte die Installation problemlos ablaufen.

2. Stellen Sie sicher, dass Ihre Windows-Version unterstützt wird

Überprüfen Sie welche Windows Version sie verwenden. Es werden nur 64 Bit (x64) oder Arm64 Versionen unterstützt. 32 Bit Windows 10 Versionen werden nicht unterstützt.

Nur Windows 11 und Windows 10 (2021, 21H2, build 19044) oder neuer werden unterstützt.

Welche Windows-Version auf Ihrem Gerät installiert ist, können Sie unter Windows-Start > Einstellungen > System > Info überprüfen.

Windows-Version unter Windows 11 überprüfen

Windows-Version unter Windows 10 überprüfen
3. Ihre Geräte-Konfiguration lässt die Installation nicht zu.

Unter Umständen kann es helfen, die Installation per PowerShell durchzuführen.

Öffnen Sie dazu PowerShell und kopieren Sie diesen (einzeiligen) Befehl:

Add-AppxPackage -AppInstallerFile https://telani.net/update/telani-latest.appinstaller
4. Installation auf D: Laufwerken oder USB-Sticks

telani wählt bei der Installation automatisch ein geeignetes Laufwerk für die Installation aus. In der Regel ist dies das Laufwerk C:, auf dem auch das Windows-Betriebssystem installiert ist.

Aus Geschwindigkeits- und Stabilitätsgründen wird grundsätzlich empfohlen, telani immer auf Laufwerk C:, bzw. dem Laufwerk, auf dem auch das Betriebssystem installiert ist, zu installieren.

telani belegt auch nach intensivster Nutzung in der Regel weniger als 250MB Speicherplatz.

5. Weitere Probleme

Manche Probleme lassen sich durch die Installation aller verfügbaren Windows Updates beheben.

In einigen Fällen kann es helfen, vor der Installation der Software einen Neustart durchzuführen. (Bitte beachten Sie, dass „Herunterfahren“ kein Neustart ist!)