Export: Dokumente und Pläne

Mit telani können Sie verschiedene Dokumente und Pläne erstellen, sowie Ihre Daten auf möglichst vielfältig Weise exportieren.

Das Export Menü bietet Ihnen drei verschiedene Optionen

Matrizen und Prüfdokumente

Unter diesem Menüpunkt erhalten Sie verschiedene Optionen um Ihre Matrix oder Prüfdokumente zu erstellen.

Matrizen

Telani bietet Ihnen 3 verschiedene Arten von Matrizen an:

1. Die vollständige ‚traditionelle‘ Matrix: Diese Matrix ist schnell sehr groß, da alle Sensoren auf der X-Achse und alle Aktoren auf der Y-Achse diese Tabelle einzeln (genau wie in der Norm) aufgelistet werden.

2. Die Übersichtsmatrix: Die Übersichtsmatrix ist vom Layout und Aufbau ähnlich wie die vollständige Matrix, allerdings werden Sensoren und Aktoren die, die gleichen Verknüpfungen haben, vom gleichen Typ sind und im selben Stockwerk liegen zu einer Zeile bzw. Spalte zusammengefasst.

3. Die Minimale Matrix: Auch die Minimale Matrix ist vom Layout und Aufbau ähnlich wie die vollständige Matrix, und Sensoren und Aktoren werden wenn sie die gleichen Verknüpfungen haben und vom gleichen Typ sind zu einer Zeile bzw. Spalte zusammengefasst. Im Unterschied zur Übersichtsmatrix werden hier auch Sensoren/Aktoren aus verschiedenen Stockwerken zusammengefasst.

Bei jeder Matrix haben Sie die Möglichkeit nur Aktoren aus einem bestimmten Teilbereich oder Kategorie auszugeben.

Prüfdokumente

Das Prüfbuch ist ein Dokument in dem für jeden Auslösebereich ein Tabellenblatt angelegt wird. Auf jedem Tabellenblatt werden dann die Verknüpfungen für alle Sensoren aus dem jeweiligen Auslösebereich aufgelistet. Dabei wird ein Layout angewendet, welches Ihnen bei der Prüfung ein einfaches Abhaken ermöglicht. Aktoren werden hier stets alle ausgegeben. Sie können beim Export in den angezeigten Prüfbuch-Optionen auch nur das Prüfbuch für einen einzelnen Auslösebereich ausgeben.

Der Prüfplan ist ein Dokument bei dem für jeden Sensor ein eigenes Tabellenblatt angelegt wird. Es enthält nur genau die Verknüpfungen dieses Sensors. Auch hier wird ein Layout angewendet, welches Ihnen eine schnelle Prüfung ermöglicht. Sie können beim Export in den angezeigten Prüfplan-Optionen auch nur den Prüfplan für einen einzelnen Sensor ausgeben.

Dokumentation

Die Sensor- und die Aktorliste erzeugt eine Tabelle aller im Projekt vorhandenen Sensoren bzw. Aktoren. Diese Tabelle enthält möglichst viele Details und kann vom Benutzer nach dem Export in Excel oder LibreOffice nach belieben angepasst werden.

Pläne

Im Export Menü haben Sie um Pläne abzuspeichern zwei Möglichkeiten: Sie können die in telani verwendeten Pläne entweder als PDF oder als PNG Datei exportieren.

Wir empfehlen den Export als PDF, dabei öffnet sich ein neues Fenster, in welchem Sie Einstellungen für den Export vornehmen können. Wählen Sie ob optimierte (Graustufen) Pläne verwendet werden sollen, genauso wie sie dies unter Ansicht auswählen können. Außerdem haben Sie die Wahl ob Sie das heutige Datum oben links auf dem Plan haben möchten.

Im PDF Export werden immer alle Stockwerke in eine PDF Datei exportiert.

Die PDF Einstellungen für einen Export.

Alternativ steht Ihnen der PNG Export zur Verfügung der das aktuelle Stockwerk als PNG Bild mit den aktuellen Ansichts-Einstellungen in eine Datei abspeichert.

CSV-Export

Der CSV Export dient zur Übergabe der in telani erstellten Informationen an ein anderes App. Sie können die Sensorliste, Aktorliste und die Verknüpfungstabelle exportieren. Es werden jeweils so viele Informationen ausgegeben wie vorhanden sind.

Sollten Sie über diesen Export eine interessante Integration mit einem anderen Programm herstellen, lassen Sie uns dies gerne wissen. Genauso informieren Sie uns bitte sollten Ihnen im CSV Export noch Angaben fehlen.